Motivation durch Trainer

KURSBESCHREIBUNGEN

Sie möchten wissen, was welcher Kurs beinhaltet und wofür er ist? 

Hier erklären wir Ihnen die unterschiedlichen Kurse.

REHASPORT

Rehasport wird von der Krankenkasse verordnet. Nur mit Reha-Rezept dürfen Sie an diesem Kurs teilnehmen. 

Hier werden verschiedene Übungen und Bewegungsformen für die allgemeine Gesundheit geboten, unter Anleitung eines Rehasport-Übungsleiters. 

Das Training richtet sich vorzugsweise an Personen mit verschiedenen Krankheitsbildern, die vom Orthopäden oder Hausarzt ein Rezept bekommen. 

BBP (Bauch Beine Po)

Mit effektiven Übungen und kurze Workouts zeigen wir dir, wie du die großen Muskelgruppen (BBP) stärkst und die Problemzonen straffst.

Schlingentraining

Training mit dem eigenen Körpergewicht an Schlingen. So trainiert man gezielt die gesamte Körperstabilisation, besonders die Grundspannung - Denn die wird in jeder Übung des Kurses extrem gefordert. 

Schlingentraining im Zirkel

Kraftausdauertraining mit verschiedenen Stationen an Schlingen und anderen Hilfsmitteln.

Cycling

Fahrrad fahren in der Gruppe auf stehenden Rädern mit verschiedenen Abläufen und Fahrvarianten, verstellbaren Widerstand, passend auf die Musik abgestimmt. 

Ein jahrelanger und beliebter Trend. 

BOXEN

Erlernen von richtigen Box-Ausführungen kombiniert mit Powerübungen wie Burpees, Liegestütze oder Bauch, Ausdauer wie z.B. Seilspringen oder Sprints. 

FASZIENTRAINING

Die Faszien stellen unser Bindegewebe dar, umhüllen die Muskulatur um diese mit Nährstoffen, Flüssigkeit etc. zu versorgen. Durch die mittlerweile eher verspannte Positionen und Bewegungen im Alltag, sowie zu viel Training aber zu wenig Dehnen oder Auslockern, verkleben sich diese Faszien und die Zufuhr der wichtigen Nährstoffe wird unterbrochen. Die Auswirkung: Verspannung, Muskelschmerzen oder sogar Gelenkschmerzen. Beim Faszientraining werden die Verklebungen  gezielt durch eine Art "Druckmassage" angeregt, die Faszien somit aktiviert und die Verspannungen gelöst.